Ich bin doch nicht blöd — aber wie lan­ge noch?

Es gibt eine hand­voll Pro­mi­nen­te, die ich gut fin­de. Also nicht nur so die-sind-so-doof-dass-es-mich-amü­siert-gut, son­dern wirk­lich gut.
Weil sie was auf dem Kas­ten haben. Weil sie lus­tig sind. Und weil sie kein Olym­pia­sta­di­on brau­chen, um lus­tig zu sein.

Aber lang­sam beschleicht mich der Ver­dacht, dass auch sie sich lang­sam mit der medio­kren Qua­li­tät der Unter­hal­tungs­in­dus­trie abge­fun­den haben und sich ihr erge­ben.

Es ist ein Phä­no­men: Komi­ker wie Harald Schmidt, Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger und Hape Ker­ke­ling besta­chen bis­her durch ihren hin­ter­grün­di­gen, intel­lek­tu­el­len und bis­wei­len auch fein­sin­ni­gen Humor und Witz. Des­halb erwar­tet man von ihnen auch lus­ti­ge Wer­be­spots, wenn sie sich schon unbe­dingt für die­se frag­wür­di­ge Not­wen­dig­keit ver­kau­fen müs­sen. Lei­der wur­de der geneig­te wenn-Wer­bung-kommt-nicht-Weg­zap­per bis­her her­be ent­täuscht. Gut, Kaf­fee ist jetzt nicht gera­de der Clown unter den zu bewer­ben­den Pro­duk­ten. Viel­leicht eher der Har­le­kin. Aber wenn die Humore­li­te Wer­bung macht, möch­te ich auch ger­ne lachen kön­nen.

Doch das alles steht im Schat­ten des aktu­ells­ten Wer­be­ver­bre­chens der Bran­che.
Warum…WARUM???
WAS hat sich Olli Ditt­rich gedacht, als der den Ver­trag mit Media Markt unter­schrie­ben hat? Es ist wie damals als Lady Di gestor­ben ist, ich kann es ein­fach nicht fas­sen. Wie kann es mög­lich sein, dass ein Ditt­sche sich ver­ant­wort­lich zeich­net für die schlimms­te Wer­bung die der­zeit kur­siert?

Sie mag in den Anla­gen lus­tig gemeint gewe­sen sein. Aber Kin­der, bit­te; das muss er doch spä­tes­tens beim ers­ten Durch­blät­tern des Dreh­buchs gemerkt haben.

Viel­leicht ist er aber auch nur böse rein­ge­legt wor­den? Mög­li­cher­wei­se wur­de ihm im Ange­sicht lukra­ti­ver Prä­mi­en der Inhalt der Spots ver­schwie­gen? Oder ist der NDR am Ende plei­te und kann ihm nichts mehr zah­len?

Ich wüss­te es ger­ne. Aber ich weiß es nicht.


About this entry