Dol­ce Wit­wer

Seit nun­mehr fast acht­ein­halb Jah­ren gibt es in Deutsch­land die soge­nann­te Homo­ehe, die gleich­ge­schlecht­li­chen Part­ner­schaf­ten mehr Rech­te ein­räumt.
Acht­ein­halb Jah­re.

Man soll­te mei­nen, dass das genug Zeit ist, um sämt­li­che Dis­kre­pan­zen und Prä­ze­denz­fäl­le zu klä­ren.
Anschei­nend nicht, denn die­ses Urteil wur­de erst vor ein paar Tagen gefällt.

Nun fra­ge ich mich, ob Homo­se­xu­el­le ein­fach län­ger leben, oder ob Deutsch­land wirk­lich so tole­rant und offen ist, wie es sich ger­ne sieht.


About this entry